HYDRA-Schiffsmodelle 1:1250 - Navigation
HYDRA-Schiffsmodelle 1:1250 - Header
X

Aktuelle Nachrichten

27.3.21  NEUerscheinungen:

Ab heute erscheint in einigen Abständen eine Serie von Segelrennyachten. Die erste Bootsklasse ist heute IMOCA Open 60.
Über die Rennyacht Seaexplorer wurde in der Presse sehr vielfältig berichtet:
Die Teilnahme am Vendee Globe 2021 durch Boris Herrmann wurde mit Spannung verfolgt und auch die Atlantiküberquerung 2019 von Greta Thunberg mit dieser Yacht war in den Medien sehr präsent.
Allgemeine Daten:
2015 Deutschland | Rennyacht |
Werft: Multiplast S.A.S. Vannes |
22 Kn | L = 18 m | B = 5,5 m | T = 4,5 m

HY-228 "Seaexplorer"
 
IMOCA Satz 1: Boss / Bureau Vallee / MACSF.
Dies ist ein Modellsatz von 3 Varianten von IMOCA Open 60.
Allgemeine Daten:
3 Rennyachten, Bootsklasse Open 60, Vendee Globe
L = 18 m | B = 5,5 m | T = 4,5 m |
Segelfläche je 330 qm

HY-228A "IMOCA Satz 1"
 
Die zweite Bootsklasse ist der Segeltrimaran Ultim 100 Typ 2 mit den beiden Rennyachten Banque Populaire IX und MACIF.
Allgemeine Daten:
Werft: CDK Technologies / Multiplast |
L = 32 m | B = 21 m | T = 3,8 m

HY-229 "Banque Populaire IX"
2017 Frankreich
Eigner: Banque Populaire | Segelfläche 610 qm
 

HY-229A "MACIF"
2015 Frankreich
Eigner: MACIF | Segelfläche 650 qm
 
Der Typ Ultim 100 ist nicht immer gleich konstruiert. Für noch folgende Varianten müssen die Urmodelle jeweils neu entwickelt werden.

Falls Sie bei Neuerscheinungen per Email informiert werden wollen, nehme ich Sie gerne in meine Adressliste auf: schicken Sie mir eine Email an hydra1250@t-online.de.
Es genügt der Betreff "HYDRA Newsletter"