aktuelle Nachrichten:
   
11.12.17
erscheinungen:
Soeben sind die Scandlines Fähren Tycho Brahe und Aurora af Helsingborg erschienen. Gebaut als Eisenbahn- und Autofähren bedienen diese seit 1992 die Linie Helsingör - Helsingborg.
Die dänisch-schwedischen Schwestern unterscheiden sich deutlich in der Brückenkonstruktion. Auch von der vorhergehenden Fährengeneration bis 1991 auf dieser Route gibt es gewaltige Abweichungen: So wurde z.B. die Schiffsbreite mehr als verdoppelt von 13,3 m auf 28,2 m. Dadurch wirken diese Schiffe zwar etwas unförmig, jedoch wird damit eine extrem schnelle Be- und Entladung in 10 Minuten möglich.
Beim allgemeinen Design der Bauweise wurde sehr viel Aufwand getrieben.
Allgemeine Daten :
Werft: Tangen Verft A/S Kragerö | Antrieb: 4 Wärtsilä 9840 KW |
14,9 kn | L = 111,2 m | B = 28,2 m | T = 5 m | 1250 Passagiere | 238 PKW
 

HY-201 "Tycho Brahe"
Baujahr 1991, Dänemark |
Eisenbahnfähre Helsingör - Helsingborg |
Reederei: Scandlines Helsingör Aps
IMO = 9007116
 

HY-202 "Aurora af Helsingborg"
Baujahr 1992, Schweden |
Eisenbahnfähre Helsingborg - Helsingör |
Reederei: Scandlines AB
IMO = 9007128
 
  
  alls Sie bei Neuerscheinungen per Email informiert werden wollen, nehme ich Sie gerne in meine Adressliste auf: schicken Sie mir eine Email mit Betreff "HYDRA Newsletter".

 
Home