HYDRA
  Enthält die Grundserie: eine Sammlung größerer (dänische und deutsche Eisenbahn- bzw. Autofähren) und kleinerer Fähren (v.a. auf Elbe, Kieler Förde, Weser). Sie beinhaltet jedoch auch eine Vielzahl von Spezialschiffen (Feuerschiffe, Verbrennungsschiff, Eisbrecher, Radiosendeschiffe, Museumsschiffe usw.)
 
HYDRA-A
  Beinhaltet eine kleine Sonderserie. Sie enthält eine kleine Sammlung ausgewählter Fährschiffe:
Die drei Autofähren “Hinrich Wilhelm Kopf“, “Jochen Steffen” und “Wilhelm Kaisen” der Reederei Elbe-Ferry (Cuxhaven - Brunsbüttel), sowie Modelle verschiedener Bauzustände ihrer dänischen Vorgeschichte. Zusätzlich ein Modell der dänischen Trekroner.
 
HYDRA-ART
  Enthält historische Schiffe: Seebäderschiffe, Flussfähren und Hafenschiffe.
Darunter befinden sich viele historische HADAG-Fähren, darüber hinaus auch historische Raddampfer (enthalten größtenteils in dem Buch “Raddampfer auf der Niederelbe“ von Kurt Grobecker und Hans v. Buschmann, CONVENT-Verlag, 2002) und eine Reihe Lauenburger Raddampfer (aus dem Buch “Die Familie Basedow und die Elbschiffahrt” von Th. Basedow und W. Hinsch, Lauenburger Hefte zur Binnenschiffahrtsgeschichte, 2003).
 
HYDRA-KÜ
  Enthält zum größten Teil zeitgenössische Hafen- und Flussfähren der stennahen Motorschifffahrt vorwiegend auf Elbe, Weser, in der Kieler Förde und in der Nordsee.
Hier finden sich viele HADAG-Fähren, sowie einige norddeutsche Katamarane.
 
HYDRA-400
  Enthält einige ausgewählte Modelle Maßstab 1 : 400 .
Hier finden sich z.B. HADAG-Fähren (Typ 2000 Schiffe).

Home